Das neue UKCA-Kennzeichen – wir prüfen Ihre Dokumentation

Neben dem Europäischen Konformitätsverfahren für den Warenverkehr innerhalb der EU, kommt nun für Produkte mit dem Zielmarkt Großbritannien die UKCA-Kennzeichnung hinzu. Als Spezialisten für die technische Dokumentation prüfen wir gerne Ihre Dokumentation und geben Ihnen Handlungsempfehlungen, damit Sie die gesetzlichen Anforderungen in Großbritannien einhalten.

Schildern Sie uns hierzu gerne Ihr Projekt und alle Unklarheiten. Nutzen Sie dazu das Formular auf der rechten Seite. Wir melden uns in Kürze bei Ihnen, um die weiteren Details zu besprechen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Ihre Vorteile mit CE-CON:

  • Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen in der UK
  • Kompetenter Ansprechpartner für alle Fragen rund um die UKCA-Kennzeichnung
  • Ihre Dokumentation ist immer auf dem aktuellen Stand
  • Keine Recherchearbeit mehr – Wir teilen Ihnen mit, ob Ihre Normen auch für Großbritannien Anwendung finden

Was CE-CON auszeichnet:

  • Jahrelange Praxiserfahrung im Product Compliance
  • Unser Know-how in der technischen Dokumentation
  • Unser Serviceversprechen
  • Klare Kostenabschätzungen

Senden Sie uns Ihre Anfrage:

Unser Experte

Projektmanager Peter Rossmann

Unser Experte für die UKCA-Kennzeichnung ist Peter Rossmann. Er hat Medizintechnik in Nürnberg studiert und ist seit 2019 als Projektmanager in der CE-CON Niederlassung in Augsburg tätig.

Copyright © 2019 alle Rechte vorbehalten.